Schriftvergrößerung

Schrift-Größe:

Suche

Suche

Ansicht

Ansicht

Standards

Unsere Seiten entsprechen den Standards des W3C

 

Valid XHTML 1.0 Transitional  Valid CSS!

Navigation ohne Maus

Alt+0
StartseiteStartseite
Alt+3
Vorherige Seite Vorherige Seite
Alt+6
Inhaltsverzeichnis / Sitemap Inhaltsverzeichnis
Alt+7
Suchfunktion Suchfunktion
Alt+8
Direkt zum Inhalt Direkt zum Inhalt
Alt+9
Kontaktseite Kontaktseite

Hauptinhalt

DIE WOCHE DES SEHENS 2016 vom 08. bis 15. Oktober 2016

Augenärzte, Selbsthilfeorganisationen und internationale Hilfswerke nehmen die diesjährige Aktionswoche nicht nur zum Anlass, um auf die Bedeutung von Kontrolluntersuchungen und die Chancen blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland sowie in Entwicklungs-ländern aufmerksam zu machen. Sie weisen auch anhand von Beispielen aus ihrer Arbeit darauf hin, wie vielfältig Chancen sein können und wie wichtig es ist, diese zu zeigen.

DIE WOCHE DES SEHENS 2016 vom 08. bis 15. Oktober 2016

Neues Angebot des Beratungsdienstes „Blickpunkt-Auge“

Im Tagungszentrum Martinshaus, Kanalufer 48, 24768 Rendsburg beraten wir Augenpatienten, blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen in Fragen der Alltagsbewältigung, Berufsmöglichkeiten sowie zu Hilfsmitteln, deren Beschaffung und Finanzierung.

Neues Angebot des Beratungsdienstes „Blickpunkt-Auge“

57. Nordische Filmtage Lübeck vom 04. bis 08.11.2015

Das Festival  der Nordischen Filmtage lockt am Samstag, den 7.11.2015 auch wieder mit einem Hörfilmangebot

57. Nordische Filmtage Lübeck vom 04. bis 08.11.2015

Augenerkrankungen und Sehverlust - Katarakt Patienten im Mittelpunkt

Nächste Blickpunkt Auge Beratung im Elmshorner Rathaus
Dienstag, 29. September 2015, 10:00 bis 14:00 Uhr im Mehrzweckraum

Augenerkrankungen und Sehverlust - Katarakt Patienten im Mittelpunkt

DBSV-Fachtagung „Sehen im Alter“, am 27. und 28. Juni in Bonn

Der altersbedingte Verlust der Sehkraft ist häufig vermeidbar – vorausgesetzt, er wird rechtzeitig erkannt und behandelt. Doch obwohl Früherkennung möglich und zielgerichtete Therapien verfügbar sind, kommen diese gerade bei älteren Menschen oft nicht systematisch zum Einsatz, kritisieren Vertreter des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV): „Dem deutschen Gesundheitssystem fehlt hier eine Präventions- und Behandlungsstrategie“, mahnt DBSV-Präsidentin Renate Reymann im Vorfeld der DBSV-Fachtagung „Sehen im Alter“, die am 27. und 28. Juni in Bonn stattfindet.

DBSV-Fachtagung „Sehen im Alter“, am 27. und 28. Juni in Bonn

Quickborn: Beratung und Unterstützung für Augenpatienten

Nächster Beratungstermin am Dienstag, 14. Oktober 2014, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

Quickborn: Beratung und Unterstützung für Augenpatienten

Trotz Sehproblemen den Alltag meistern

Laut Zahlen der Weltgesundheitsorganisation WHO gibt es mehr als eine Million sehbehinderte Menschen in Deutschland. Ein Mensch ist sehbehindert, wenn er auf dem besser sehenden Auge selbst mit Brille oder Kontaktlinse nicht mehr als 30 Prozent von dem sieht, was ein Mensch mit normaler Sehkraft erkennt. Um auf die Bedürfnisse dieser Menschen aufmerksam zu machen, hat der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) im Jahr 1998 einen eigenen Aktionstag eingeführt: den Sehbehindertentag. Er findet jährlich am 6. Juni statt.

Trotz Sehproblemen den Alltag meistern

Quickborn: Menschen mit Sehproblemen im Mittelpunkt

Quickborn: Menschen mit Sehproblemen im Mittelpunkt
- neues Beratungsangebot des BSVSH im Rathaus,
erstmals am. 10. Juni 2014, 14:00 - 16:30 Uhr

Quickborn: Menschen mit Sehproblemen im Mittelpunkt

Informationsveranstaltung "Mitten im Leben"

Wir haben für Sie eine Informationsveranstaltung unter dem Motto: "Mitten im Leben" -Ideen und Chancen für jüngere Menschen im BSVSH-vorbereitet.

Haben wir Sie mit diesem Titel neugierig gemacht?

Informationsveranstaltung "Mitten im Leben"

Trotz Sehverlust den Alltag meistern

Informationsveranstaltung am Dienstag, 16. September 2014 von 15:00 bis 18:00 Uhr in der DRK-Begegnungsstätte , Rudolf-Höckner-Str. 6, Wedel

Trotz Sehverlust den Alltag meistern

Blindenfußball-Bundesliega in Lübeck

Ligalogo BlindenfußballDer Final-Spieltag der diesjährigen Saison findet am Samstag,
den 13. September 2014, Markt, Lübeck, in der Zeit
von 9:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr statt.

Blindenfußball-Bundesliega in Lübeck

Informationsveranstaltung zu Orientierung und Mobilität

Am 28.3.2012 treffen sich um 15.00 Uhr Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenvereins in der Altentagesstätte des DRK Wedel, Rudolf-Höckner-Str. 6. Als Gast begrüßen wir Oliver Simon, Mobilitätslehrer für Sehbehinderte und Blinde. Er wird über Möglichkeiten und Grenzen der selbständigen Mobilität und Orientierung mit dem Langstock sowie über Hilfsmittel informieren. Sollten Sie jemanden in der Familie haben oder einen Nachbarn kennen, der an diesem Treffen interessiert sein könnte, so informieren Sie ihn bitte.

Informationsveranstaltung zu Orientierung und Mobilität

.