Schriftvergrößerung

Schrift-Größe:

Suche

Suche

Ansicht

Ansicht

Standards

Unsere Seiten entsprechen den Standards des W3C

 

Valid XHTML 1.0 Transitional  Valid CSS!

Navigation ohne Maus

Alt+0
StartseiteStartseite
Alt+3
Vorherige Seite Vorherige Seite
Alt+6
Inhaltsverzeichnis / Sitemap Inhaltsverzeichnis
Alt+7
Suchfunktion Suchfunktion
Alt+8
Direkt zum Inhalt Direkt zum Inhalt
Alt+9
Kontaktseite Kontaktseite
Sie sind hier: www.bsvsh.org / Interessantes

Hauptinhalt

Neues Angebot des BIT-Zentrum: Taktile 3D-Karten für jedermann

Das BIT-Zentrum des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V. bietet ab September Karten für jede beliebige Adresse in 3D-Ausführung an.
Die taktilen Karten bestehen aus stabilem, leicht flexiblem Kunststoff und werden über 3D-Drucker erstellt. Mit einer Größe von 17x17cm liegen sie angenehm in der Hand. Der Standard-Maßstab beträgt 1:2000 und erlaubt eine gute Erkennung auch dichter innerstädtischer Bereiche. Abgebildet werden dabei 340 mal 340 Meter.

Wie entstehen die 3D-Karten?
Für die Modelle wird das aktuelle Kartenmaterial von OpenStreetMap verwendet. Eine Applikation wandelt die wesentlichen Elemente in eine dreidimensionale Darstellung um. In einem aufwändigen Verfahren werden die Karten dann über mehrere Stunden in einem 3D-Drucker gedruckt.
 
Was bilden die 3D-Karten ab?
Gebäudegrundrisse, Straßenzüge, Fußwege, Bürgersteige und Bahnlinien sind gut zu differenzieren. Auch Flüsse und Seen sind anhand der Oberflächenstruktur klar zu erkennen.
Die gewünschte Adresse (z.B. Arnulfstr. 22, München) ist durch eine kleine Spitze gekennzeichnet.
 
Wofür können Sie 3D-Karten nutzen?
Zur Orientierung, um Neues zu entdecken oder von einer Gegend eine noch bessere Vorstellung zu entwickeln. Ob die eigene Wohngegend, der Urlaubsort oder die genau für Sie interessante Gegend, das Kartenmaterial setzt hier keine Grenzen.
Der Umgang mit 3D-Karten erfordert etwas Übung. Erläuterungen im Austausch mit einer sehenden Person, über technische Hilfsmittel (z.B. Kartendienste mit Voice-Over) oder der zusätzlich bestellbaren, individuellen Beschreibung durch das BIT-Zentrum werden empfohlen.
 
Wie erhalten Sie Ihre Wunsch-Karte in 3D?
Ihre Karte erhalten Sie für 30 € beim BIT-Bestellservice. Geben Sie dazu bitte die gewünschte Adresse an. Die Karte wird Ihnen nach Produktion zugeschickt. Mit dabei ist eine CD mit allgemeinen Erläuterungen zur Handhabung.
Eine individuelle Beschreibung zu Ihrer Karte ist ebenfalls möglich. Sie enthält die abgebildeten Straßen, wesentlichen Gebäude und Elemente der Karte und ist für 15 € zusätzlich als DAISY-CD oder MP3-File (per Mail) bestellbar. Andere Maßstäbe und Kartengrößen sind nach individueller Vereinbarung möglich. Wir empfehlen aber zunächst die optimierte, kostengünstige Standardgröße zu verwenden.
Die Karten werden individuell für Sie produziert. Umtausch oder Rücknahme sind deshalb nicht möglich. Das BIT-Zentrum freut sich über Ihre Rückmeldungen und Anregungen zu diesem Pilotprojekt.
 
Kontakt- und Bestelldaten
BIT-Bestellservice, Herr Färber, Telefon: 089/ 55988-136 (-144 Anrufbeantworter, -336 FAX)

Post: BITT-Zentrum, Arnulfstr. 22, 80335 München

Ihr BBSB-Inform

 



.