Schriftvergrößerung

Schrift-Größe:

Suche

Suche

Ansicht

Ansicht

Standards

Unsere Seiten entsprechen den Standards des W3C

 

Valid XHTML 1.0 Transitional  Valid CSS!

Navigation ohne Maus

Alt+0
StartseiteStartseite
Alt+3
Vorherige Seite Vorherige Seite
Alt+6
Inhaltsverzeichnis / Sitemap Inhaltsverzeichnis
Alt+7
Suchfunktion Suchfunktion
Alt+8
Direkt zum Inhalt Direkt zum Inhalt
Alt+9
Kontaktseite Kontaktseite
Sie sind hier: www.bsvsh.org / Interessantes

Hauptinhalt

Am 1. Juli 2015 startete die neue Plattform hörfilm.info

Am 1. Juli 2015 startete die neue Plattform hörfilm.info mit umfangreichen Informationen rund um das Thema Audiodeskription - so nennt man Bildbeschreibungen, die in den Dialogpausen eines Filmes eingesprochen werden und in knappen Worten zentrale Elemente der Handlung sowie Gestik, Mimik und Dekor beschreiben. Audiodeskription (AD) macht einen Film zum Hörfilm - perfekt zugänglich für blinde und sehbehinderte Menschen.

Am 1. Juli 2015 startete die neue Plattform hörfilm.info mit umfangreichen Informationen rund um das Thema Audiodeskription - so nennt man Bildbeschreibungen, die in den Dialogpausen eines Filmes eingesprochen werden und in knappen Worten zentrale Elemente der Handlung sowie Gestik, Mimik und Dekor beschreiben. Audiodeskription (AD) macht einen Film zum Hörfilm - perfekt zugänglich für blinde und sehbehinderte Menschen.

Alle Hörfilmtermine des deutschen Fernsehens können im Internet unter www.hörfilm.info abgerufen werden. Informationen zu den Empfangsmöglichkeiten von Hörfilmen im gesamten Bundesgebiet und Tipps zur Einstellung der AD am TV-Gerät sind auf den Seiten ebenso zu finden wie Ankündigungen neuer Hörfilme auf DVD oder im Kino. Darüber hinaus berichtet hörfilm.info über neue Entwicklungen beim Hörfilmangebot. Alle Hörfilmfans sind eingeladen, sich zu diesen Entwicklungen und den aktuellen Hörfilmen zu äußern.

Und auch das ist neu: Die Hörfilm-Beilage des DBSV -Verbandsmagazins "Gegenwart" hat sich in ihrem Umfang verdoppelt. Unter dem Namen hörfilm.info bietet sie den Lesern mehr Hörfilmtermine als das bisherige "Hörfilm-Forum" und gibt eine Übersicht über die wichtigsten Sendeplätze und Serien, die regelmäßig mit AD ausgestrahlt werden. Als besonderen Service gibt es jeden Monat Hörfilmtipps der Redaktion, die mit einer kurzen Inhaltsangabe versehen sind.

Diese Angebote wurden im Rahmen des Projektes "Barrierefreier Zugang zu Audiodeskription" entwickelt. Seit Oktober 2014 sind zwei Projektmitarbeiter damit befasst, Informationen zu den Empfangsmöglichkeiten von Hörfilmen aufzubereiten und TV-Nutzer aus der Modellregion Berlin bei der Einstellung der AD an ihren Fernsehgeräten zu unterstützen. Projektträger sind neben dem DBSV der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin (ABSV) und die Deutsche Hörfilm gGmbH (DHG). Das Projekt wird von der Aktion Mensch gefördert.

 

Quelle: Newsletter " DBSV -direkt" 



.